Fragen & Antworten über die Menstruationstasse

Fragen und Antworten zu Menstruationstassen

Kann ich mich mit einer Menstruationstasse sportlich betätigen?

Durch den hohen Tragekomfort und ihrer hohen Sicherheit stellt das Tragen einer Menstruationstasse während sportlicher Aktivitäten keinerlei Hindernisse dar. Daher kann sie auch getragen werden, wenn Sport getrieben wird.

Ist es Herstellerabhängig, welche Menstruationstasse ich wählen sollte?

Für Menstruationstassen gibt es viele Hersteller. Daher ist die Frage nicht pauschal zu beantworten, welchen Hersteller man wählen sollte. Worauf jedoch geachtet werden sollte ist, dass die Menstruationstasse aus Silikon hergestellt ist. Dies gewährt der Tasse die nötige Langlebigkeit, Flexibilität und Hygiene.

Muss ich bei der Verwendung einer Menstruationstasse spezielle Dinge beachten?

Die regelmäßige Reinigung ist bei Menstruationstassen unabdingbar, da ansonsten Keime übertragen werden können. Am Ende jeder Periode ist die Menstruationstasse daher zu desinfizieren bzw. auszukochen. Weiterhin sollten die Tipps zur richten Anwendung der Menstruationstasse beherzigt werden.

Warum läuft meine Menstruationstasse aus?

Generell sind alle Menstruationstassen dicht, wenn sie keine Verarbeitungsfehler aufweisen. Läuft sie dennoch einmal aus, deutet dies darauf hin, dass die Menstruationstasse nicht richtig eingesetzt wurde. Vergewissere dich nach dem Einsetzen noch einmal, ob die Cup sich vollständig entfaltet hat. Durch etwas Drehen der Tasse sollte sie in ihre ursprüngliche Ausgangsform zurückkehren.

In welchen Abständen sollte man eine Menstruationstasse leeren?

Dies ist stark von der Periode der Frau abhängig. Ein guter Richtwert ist hierbei die Tasse zwei oder drei mal am Tag zu entleeren. Je nachdem wie stark die Blutung ist muss eine Frau die Tasse öfters oder weniger leeren. Mit der Zeit entwickelt hierbei jede Frau das nötige Gefühl zur Einschätzung, wann der Zeitpunkt zum entleeren der Tasse gekommen ist.

Spürt man die Menstruationstasse beim tragen?

Nach einer kurzen Eingewöhnugszeit empfinden die meisten Frauen die Menstruationstasse als sehr angenehm. Nicht wenige wechseln daher auch auf Dauer vom Tampon oder der Binde zu Menstruationstassen. Man sollte der Vagina jedoch etwas Zeit geben, um sich an die Tasse zu gewöhnen.

Können Menstruationstassen beim Geschlechtsverkehr getragen werden?

Prinzipiell sollte die Menstruationstasse vor dem Geschlechtsverkehr entnommen werden, da ansonsten für beide Partner dies höchstwahrscheinlich als sehr störend empfunden wird. Daher wird geraten, die Menstruationstasse vor der schönsten Nebenbeschäftigung der Welt zu entfernen. Dein Partner wird es dir danken.

Muss die Menstruationstasse beim Wasserlassen oder Stuhlgang entfernt werden?

Beim Toilettengang ist die Menstruationstasse nicht weiter störend. Sie kann daher problemslos beim Wasserlassen oder Stuhlgang getragen werden. Viele Frauen finden die Menstruationstasse gegenüber Tampons beim Toilettengang sogar als angenehmer.